ÜBER UNS

ÜBER UNS

Der Club der Angehörigen

Der Club der Angeörigen (CDA) besteht als gemeinnütziger Verein seit 1988 und ist die Interessensvertretung der Angehörigen der Bediensteten des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA).

Im CDA haben sich die Angehörigen der Bediensteten des BMEIA mit Unterstützung des Dienstgebers zusammengeschlossen. Dieser Verein möchte auf die Anforderungen und Probleme, die das „Nomadenleben“ für Familienangehörige mit sich bringt, aufmerksam machen und dazu beizutragen, diese abzufedern oder zu beseitigen.

Der Verein wird durch die freiwillige Mitarbeit seiner Mitglieder getragen und erfährt projektbezogene Unterstützung durch das BMEIA.

Ähnliche Interessensvertretungen Angehöriger anderer Körperschaften öffentlichen Rechts, die im Ausland für Österreich tätig sind, gibt es nicht. Daher bekommen wir auch Anfragen von Angehörigen und Mitarbeitern anderer Organisationen. So ist mit der sich in Aufbau befindlichen Familienorganisation der Wirtschaftskammer (WKO) eine vermehrte Zusammenarbeit geplant. Insbesondere für diejenigen Partner, die im Ausland arbeiten wollen, sind gute Kontakte zur Wirtschaft sehr wichtig. Je besser die Zusammenarbeit mit anderen im Ausland ansässigen Organisationen funktioniert, desto mehr Möglichkeiten eröffnen sich für unsere Mitglieder. Dies zeigt die Notwendigkeit einer organisierten Interessensvertretung.

Die Mitgliedschaft steht allen Angehörigen der Bedienstetendes BMEIA sowie außerordentlichen Mitgliedern offen.

 

Unsere Themen

  • Mobilität 
  • Schulbildung 
  • Psychologische Beratung
  • Rechtsberatung 
  • Berufsausübung und Karriere 
  • Unterstützung nichtösterreichischer Partner im Inland 
  • Deutschkurse

 

Was wir tun

  • Beratung & Information
  • Training & Weiterbildung
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Lobbying
  • Networking

 

Unser Team

Präsidentinnen:
Elisabeth Riecken, Christiane Schnetzer und Ivonne Paulus-Lins

Schriftführerin:
Mira Schuller-Götzburg

Schriftführer Stellvertreterin:
Ingrid Nader

Kassiererin:
Claudia Deiss

Kassier Stellvertreterin:
Baharak Riahi-Pour-Mantl

Bildung/Schulfragen:
Petra Benkö und Ingrid Nader

Kultur und Senioren:
Ingrid Ullmann

EUFASA:
Jacqueline Hengl und Christiane Haffner

Foreign Born Spouses:
Jacqueline Hengl

Beratende Generalistin:
Margarethe Kögeler

Rechnungsprüfer:
Reinhold Pratschner

Rechnungsprüfer Stellvertreterin:
Judith Wielander-Faustenhammer

Webmaster:
Yoko Nakamura